Wissenschaft erleben > Schülerlabore > Organische Chemie

Organische Chemie - Vom Naturstoff zu Arzneien, Farbstoffen und neuen Materialien

Schülergruppe im Schülerlabor des Instituts für Organische Chemie

Die Organische Chemie ist nicht nur ein faszinierender, eigenständiger Wissenschaftszweig, sondern zunehmend auch eine Schlüsselwissenschaft, die Biologie, Biochemie, Medizin, Physik sowie die Ingenieur- und Materialwissenschaften miteinander verknüpft. So bietet das Praktikum „Organische Chemie“ für Schülerinnen und Schüler im vielfältigen Angebot des Programms „Wissenschaft erleben!“ ganz unterschiedliche Themenkomplexe aus dem modernen Forschungsprofil der TU Clausthal.

 

 

 

 

Schüler experimentieren im Schülerlabor

In unserem Schülerlabor im Institut für Organische Chemie der Technischen Universität Clausthal bieten wir interessierten Schülergruppen und ihren Lehrern die Möglichkeit, die organische Chemie von ihrer experimentellen Seite kennen zu lernen. Dazu zählt auch die Möglichkeit, die zuvor synthetisierten Verbindungen spektroskopisch (NMR, UV/Vis, IR) und spektrometrisch (MS) zu untersuchen.

 

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, in die aktuellen Forschungsgebiete unserer Arbeitskreise hineinzuschnuppern, Vorlesungen der laufenden Semester zu besuchen, unsere Lehrausstattung einschließlich der Bibliothek zu nutzen und das Flair einer kleinen aber feinen Universität mitten im Harz zu genießen.

 

Wir haben uns bei der Zusammenstellung möglicher Themen einerseits an Lehrplänen im Fach Chemie und Biologie von Schulen im Land Niedersachsen orientiert. Andererseits ist es unser Anliegen, Schüler für die Chemie zu gewinnen, kritisches und naturwissenschaftliches Denken anzuregen, aktuelle und lebensnahe Themenkomplexe der organischen Chemie vorzustellen, das theoretisch Erlernte experimentell zu hinterfragen und dabei Spaß an der Wissenschaft Chemie zu wecken.

Kontakt

 

Apl. Prof. Dr. Andreas Schmidt
Institut für Organische Chemie
Technische Universität Clausthal
Leibnizstraße 6
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: +49 5323 72-3861
oder +49 5323 72-2026 (Sekretariat, Frau Baumgarten)
Fax: +49 5323 72-2858
E-Mail: schmidt@ioc.tu-clausthal.de

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Schülerpraktikum-Seite des Instituts für Organische Chemie. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit wir zusammen Ihren Aufenthalt bei uns planen und organisieren können.

Förderer

Das Schnupperpraktikum in der Organischen Chemie wurde daher auch in folgende Programme, die dazu dienen, bei Schülerinnen und Schülern das Interesse an den Naturwissenschaften zu wecken, aufgenommen:

Robert-Bosch-Stiftung

Im Rahmen des Nat-Working-Programms der Robert Bosch Stiftung stehen Ihnen folgende 6 Themenkomplexe zur Auswahl:

Vom Granatapfelbaum zu neuen Materialien?

Optische Schalter nach dem Vorbild der Natur

Vom Hopfen, Kümmel und Weihrauch zum pflanzlichen Arzneimittel: Aus der Welt der Terpene

Nachwachsende Rohstoffe am Beispiel Färberwaid und Krapp

Ein Meeresschwamm als Kohlendioxid-Speicher

Indium: Vom exotischen Metall, das keiner kennt, zur technischen Mangelware

 

TUI-Stiftung

Die TUI-Stiftung  fördert das Projekt "Fit fürs Zentralabitur in Chemie" an der TU Clausthal.

Fonds der chemischen Industrie

Der Fonds der Chemischen Industrie fördert verschiedene Projekte zum Aufbau und zur Pflege von Schule-Hochschule-Partnerschaften im Institut für Organische Chemie an der TU Clausthal.

 

Sitemap  Kontakt · Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: A. Schmidt
© TU Clausthal 2018